Der Kinderschutzbund

Ortsverband Bad Vilbel e.V.

Aktuelles

Weiter durch die Pandemie

Am 15. März haben wir wieder mit der Betreuung in unserer Hausaufgabenhilfe begonnen, zunächst nur für die Grundschüler der 2. – 4. Klasse. Nach den Osterferien geht es auch wieder für die Erstklässler los, in noch kleineren Gruppen als vorher, mit ausgeklügeltem Hygieneplan.

Schüler*innen und Betreuer*innen freuen sich, wieder zusammen arbeiten zu können – vor allem persönlich, aber auch digital!

Für Fragen und Probleme rund um Corona, Familie, Schule u.v.m. hat das Land Hessen eine informative Plattform eingerichtet:

Hessens offene Ohren

*

Wir freuen uns außerdem sehr, seit September wieder einen ersten Vorsitzenden zu haben: Reinhard Schneider wird Freya Plashues ablösen, die dieses Amt fast 25 Jahre mit hohem Engagement ausgefüllt hat. Mehr dazu gibt es hier.
Freya Plashues danken wir sehr für ihren jahrelangen kompetenten Vorsitz, die unsere Arbeit mehr als bereichert hat. Nun freuen wir uns auf die neue Zusammenarbeit.
Trotzdem brauchen wir weiterhin Nachwuchs in unserem Vorstand, es gibt in vielfältigen Themenbereichen eine Menge zu tun – was nicht nur einschlägiges, sondern auch Know-How z. B. aus dem Marketing- und Verwaltungsbereich erfordert. Rufen Sie uns an, wir freuen uns neugierige Interessent*innen (06101-88219, AB – mail@dksb-bv.de)!

*

Corona-Hilfe von der „Mobilen Kerzenwerkstatt“

Regenbogenkerzen für den Kinderschutzbund

Renate Happel ist üblicherweise aktiv unterwegs mit der „Mobilen Kerzenwerkstatt“. Für die Kinder ist es ein großer Spaß, wenn sie erleben können, wie eine Kerze Schicht für Schicht unter ihren eigenen Händen entsteht. Das ist in der Pandemie, die auf strikten Abstand setzt kaum möglich, sowie auch der Verkauf auf Märkten. Durch die vielen Regenbogenbilder, die zu Beginn der Pandemie und des ersten Lockdowns entstanden, kam die Idee zu den Regenbogenkerzen. Silke Mahatzky („Lesezeit“, Brunnencenter Bad Vilbel-Dortelweil) und Monika Delazer (Sport Delazer, Bad Vilbel) unterstützen dieses Projekt, dort kann man die Kerzen kaufen und jetzt die kommende Adventszeit bunt gestalten – ein Lichtblick in diesen Zeiten! Der Reinerlös kommt dem Kinderschutzbund Bad Vilbel zu Gute. Wir sind begeistert von dieser tollen Idee, bedanken uns dafür und hoffen, dass ganz viele dieser bunten Kerzen die Wohnungen und Häuser erhellen!

mobile Kerzenwerkstatt
Dortelweiler Platz 2
61118 Bad Vilbel